Ausrüstung

Unsere Fahrzeuge:

KLFA-L

Gruppenkommandant: Roland Thaler
Taktische Bezeichnung: Pumpe 2 Feldkirchen
Type: Kleinlöschfahrzeug mit Allradantrieb - Logistik
Baujahr: 2018
Fahrgestell: Mercedes Sprinter 319 CDI

Wichtigste Ausrüstungsgegenstände:

  • 1 Tragkraftspritze TS Fox 4, BJ 2018 auf einem Rollcontainer
  • 1 Rollcontainer für den Erstangriff im Brandfall mit Schlauchmaterial und Strahlrohren
  • Straßenreinigungsmaterial

Verwendung: Zur Versorgung im Ernstfall

 

LFB-A

Gruppenkommandant: HBM Franz Seidl
Taktische Bezeichnung: Pumpe 1 Feldkirchen
Type: Löschfahrzeug mit Bergeausrüstung LFB-A2
Baujahr: 1991
Fahrgestell: Steyr 10 S 18; Aufbau Fa. Rosenbauer, Leonding

Verwendung für die Brandbekämpfung zur Löschwasserversorgung und für technische Einsätze aller Art.

Wichtigste Ausrüstungsgegenstände:

  • 1 Tragkraftspritze TS 12 FOX 1, Rosenbauer, Baujahr 1991
  • 1 Tragkraftspritze TS 12 Rosenbauern Automatik, Baujahr 1986
  • 4 Stk. Schlauchcontainer mit ings. 28 B Schlächen a` 20m
  • 1 Trommelseilwinde mit 5 to. Zugkraft
  • 1 Hydraulisches Rettungsgerät der Fa. Weber mit Spreitzer, Schere, Teleskopzylinder und Pedalschneider
  • 1 Notstromaggregat 7,5 KVA
  • 1 Set Stabfast Fahrzeugstabilisierungssystem
  • 3 Atemschutzgeräte mit Reservemasken und Atemluftflaschen 6 lt/300 bar

Diverse Löschgeräte und Schanzgeräte lt. Pflichtbeladungsplan des OÖ Landesfeuerwehrverbandes.

 

TLF-A

Gruppenkommandant: HBM Alexandra Lechner
Taktische Bezeichnung: Tank Feldkirchen
Type: Tanklöschfahrzeug mit 2.000 lt. Wassertank und Normal und Hochdruckpumpe
Baujahr: 2009
Fahrgestell: Mercedes Atego 1629, FA. Rosenbauer Leonding

Verwendung: Erstangriff für die Brandbekämpfung

Wichtigste Ausrüstungsgegenstände:

  • Normal und Hochdruckpumpe NH 30 für bis zu 3.000 lt. Wasser pro Stunde
  • 1 Schnellangriffeinrichtung mit 60 m HD Schlauch
  • 3 Atemschutzgeräte mit Reservemasken und Atemluftflaschen 6 lt./ 300 bar
  • 1 Hochleistungslüfte mit Benzinmotor
  • 1 Notstromaggregat 14 KVA

 

Feuerwehrtechnische Grundausrüstung lt. Pflichtbeladungsplan des OÖ Landesfeuerwehrverbandes.